Veranstaltung

Abend-Praxisseminar für An-und Zugehörige: „Pflege-Wohngemeinschaften gemeinsam organisieren und gestalten“

Tagungsbereich des KVJS (Kommunalverband für Jugend und Soziales), Lindenspürstraße 39 in Stuttgart

06. Juni 2024 um 18.00 Uhr

Ambulant betreute Pflege-Wohngemeinschaften haben sich in Baden-Württemberg in den letzten Jahren zunehmend als alternatives und innovatives Wohnangebot etabliert.  Die familiären und überschaubaren Wohnprojekte bieten Menschen mit Pflegebedarf einen weitgehend selbstbestimmten und normalen Alltag.

In Pflege-Wohngemeinschaften arbeiten Zu- und Angehörige, Dienstleister und Bürgerschaftlich Engagierte eng zusammen. Die aktive Mitgestaltung und Mitbestimmung Angehöriger und rechtlich Vertretender im Sinne einer geteilten Verantwortung ist hierfür wichtig und ausdrücklich willkommen.  

Das Wissen um rechtliche Grundlagen und Handlungsspielräume macht es leichter, sich in Pflege-Wohngemeinschaften einzubringen, mitzuentscheiden und gemeinsam mit den anderen Beteiligten das Leben in der Wohngemeinschaft zu gestalten.

Ein erfahrener Praktiker vermittelt in dem zweistündigen Seminar Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Aufgabenteilung. Zudem gibt er hilfreiche praktische Tipps für eine gelingende Umsetzung der geteilten Verantwortung in der Wohngemeinschaft.

Das Praxis-Seminar der Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo) richtet sich insbesondere an Zu- und Angehörige sowie rechtlich Vertretende von Bewohnenden in Pflegewohngemeinschaften.

Nähere Infos finden Sie hier